Event

  • Opening Night des Berlin Bar Convent, einer der weltweit führenden Fachmessen der Getränke- und Spi­ri­tu­osen­industrie
  • Mehr als 700 geladene Gäste, darunter das »Who is Who« der inter­natio­nalen Bar- und Mixology-Szene

Task

  • Thomas Henry, der Her­steller von Pre­mi­um-Bit­ter­limonaden, will sein Image als mutiger Impuls­geber der Bar- und Ge­tränke­kultur unterstreichen und seine Gäste mit einem inno­va­tiven und einzig­artigen Marken­er­leb­nis über­raschen. Im Rahmen des Events werden die neuesten Getränkesorten der Öffentlichkeit vorgestellt.

Solution

  1. Avatare verkörpern die zum Leben erweckten Getränkesorten des Tonic Water-Herstellers
  2. Konzeption einer Storyline, wobei die Gäste in gemeinsamen Experimenten mit der Figur des Thomas Henry versuchen, den perfekten Mix für jede einzelne Sorte zu finden
  3. Interaktive Games als »Icebreaker«, z.B. mobiles Fotostudio (mit analoger Sofortbildkamera), Mini-Glücksrad oder Tarotkarten legen

Outcome

  1. Spielerische Interaktion mit der Marke
  2. Gäste interagieren unmittelbar mit den Produkten und lernen sie und die Marke spielerisch kennen.
  3. Individuelle Live-Experience mit Erinnerungswert: positive Assoziationen zum Event und den Produkten.
  4. Interaktionen fördern den Austausch unter den 
Gästen und erleichtern das Networking.
  5. Analoge Fotos sind Erinnerungen zum Mitnehmen.

Cherry on Top for Thomas Henry’s “Bar Circus 2018”

Dive into our custom-made immersive event experience for Thomas Henry's "Bar Circus" held at Festsaal Kreuzberg during Bar Convent Berlin 2018. An interactive adventure making the very "essence" of Thomas Henry's drinks literally come alive.

Stückrecht: Melanie Stein
Text: Melanie Stein
Regie: Melanie Stein